SHOP - Die Taube Heidelberg
 
 
 
 

 BESTSELLER 
 AKTUELLES 
 Konferenzen 
 Bibelschule 
 Freizeiten 
 Gebetsschule 
 Gebetsarmee 
 Reisedienst 
 SPRECHER 
 Robert Stark 
 Info 
 Warenkorb 

  Kontakt per e-mail


1 Besucher online        
Speziell
Artikelbeschreibung

 Artikel  Beschreibung
Artikel-Nr. 320696 (Lehre / christliches Leben)

Pierrot Fey, Martin Wilhelm, Robert Stark: 10.Schule des Gebets
06.-08. Dezember 2013
10.Schule des Gebets (2 MP3-CD)


27.00 €

Inhalt:

6.12.13 20h (Pierrot Fey) – Titel: Bundeslade
Inhalt: Die Bundeslade kommt zurück! Gott sucht Menschen wie Samuel, die den „Landeplatz“ für diese Lade vorbereiten, die sich danach sehen, dass Gott mit Seiner Heiligkeit zurückkommt in die Gemeinden, in dein Haus, in dein Leben…

7.12.13 10h (Pierrot Fey) – Titel: Drei Zeiten
Inhalt: Es gibt drei große Zeiten Gottes: Die Zeit der alten Propheten: eine Zeit der Gebote und der großen Werke, die Zeit von Jesus: Erlösung durch Gnade ohne Werke, doch jetzt ist die Zeit der Wiederherstellung, wo wir wieder mit Gott wandeln wie Adam. Es ist eine Zeit, wo Christen vom Geist geführt werden mehr als zuvor und wo sie in die unsichtbare Welt gehen. Diese Zeit ist jetzt. Willst du hineingehen?

7.12.13 11h30 (Pierrot Fey) – Titel: Die Pläne Gottes
Inhalt: Dein Versagen hält den Plan Gottes nicht auf. Gehorsam ist wichtig und auch ein kleiner Ungehorsam kann manchmal katastrophale Folgen haben. Doch Gottes Plan geht dann immer noch weiter.

7.12.13 14h30 (Martin Wilhelm) - Titel: Unser Hoher Priester

7.12.13 16h30 (Martin Wilhelm) - Titel: Sein Volk

7.12.13 20h (Pierrot Fey) - Titel: Kelch für Länder
Inhalt: Babylon hat den Nationen von ihrem „goldenen Kelch“ der Hexerei trunken gemacht. Doch Gott gibt jetzt seinen Kelch (Jesu Blut) für die Nationen. Teil ihn aus!

8.12.13 10h (Pierrot Fey) - Titel: Segen oder Fluch
Inhalt: Als Ham die Blöße seines Vaters sah, erzählte er es weiter! Doch Sem und Yafet bedeckten die Blöße (=Sünde) ihres Vaters. So kam Fluch bzw. Segen auf die Söhne Noahs. Auch wir können Segen oder Fluch auf uns ziehen, je nachdem, wie wir mit der Sünde unserer Geschwister umgehen: Richten oder Gnade geben und zudecken.

8.12.13 14h30 (Robert Stark) - Titel: Dein Reich komme
Inhalt: Gott hat riesige Pläne für die jetzige Zeit, die bereits fertig sind. Er möchte sogar ganze Länder in sein Reich zurückholen. Ungehorsam (wie z.B. Saul) oder Minderwertigkeit (z.B. Mose) aber verhindern, dass seine Pläne geschehen können. Im schlimmsten Fall kann Gott die Salbung von einzelnen sogar wegnehmen, damit sein Gesamtplan noch geschehen kann. Wenn wir jedoch Buße tun und unser Versagen bekennen, wird Jesus in der unsichtbaren Welt aufstehen und einen Siegesschrei loslassen, der alle Mächte der Finsternis erschüttert und die Pläne der Erweckung werden geschehen. Jetzt ist die Zeit, sich von nichts zurückhalten zu lassen und voller Glauben in seine Pläne hineinzugehen.

8.12.13 17h (Pierrot Fey) – Titel: Ephraim und Manasse
Inhalt: Gott gab Joseph, als er in seiner Berufung angekommen war, zwei Söhne: Ephraim und Manasse (was Heilung und Fruchtbarkeit bedeutet). Josephs Weg bis in seine Berufung war lang und schmerzhaft. Hätte Gott ihm nicht schon vorher Heilung und Fruchtbarkeit geben können? Wenn Gott uns diese Dinge zu früh gibt, gehen wir vielleicht nicht mehr weiter. Such nicht nach Ephraim und Manasse, nach Segen und Anerkennung, sondern geh in deine Berufung!

 

 
zurück
 
 
© Die Taube e.V. 2014
  21.08.2017 nach oben  Home  Kontakt  Impressum